SONNET 2
CI und EAS Audioprozessor

In diesen Anleitungen finden Sie alle notwendigen Abläufe zur Handhabung und Wartung Ihres SONNET 2 oder SONNET 2 EAS Audioprozessors.

Leuchtanzeige

Bestätigung

SONNET 2 FineTuner Command Received

Status
FineTuner Echo Befehl erfolgreich erhalten. 

Programmänderung

SONNET 2 Programme 1

Status
Programm 1 ausgewählt. 


SONNET 2 Programme 2

Status
Programm 2 ausgewählt. 


SONNET 2 Programme 3

Status
Programm 3 ausgewählt. 


SONNET 2 Programme 4

Status
Programm 4 ausgewählt. 

Status

SONNET 2 Status

Status
Wurde die optionale Statusanzeige aktiviert, ist SONNET 2 initialisiert und in Betrieb. 

Fehlermeldungen

Problem
Vorübergehender Fehler oder elektronisches Problem
Problemlösung
1. Schalten Sie den SONNET 2 aus.
2. Schalten Sie den SONNET 2 ein. 


Problem
Gewählte Einstellung ist nicht programmiert oder Programmfehler 
Problemlösung
Andere Einstellung wählen. 


Problem
Vorübergehender Fehler oder elektronisches Problem
Problemlösung
1. Schalten Sie den SONNET 2 aus. 
2. Schalten Sie den SONNET 2 ein. 


Problem
Elektronisches Problem oder Programmfehler 
Problemlösung
1. Schalten Sie den SONNET 2 aus. 
2. Schalten Sie den SONNET 2 ein. 


Problem
Vorübergehender Fehler oder elektronisches Problem
Problemlösung
1. Schalten Sie den SONNET 2 aus.
2. Schalten Sie den SONNET 2 ein. 

Warnung

SONNET 2 Empty Batteries

Status
Batterien leer. 
Problemlösung
Batterien wechseln. 


SONNET 2 Minimum Or Maximum Reached

Status
Minimale oder maximale Lautstärke oder Audioempfindlichkeit ist erreicht.
Problemlösung
Lautstärke oder Empfindlichkeit bei Bedarf einstellen. 

Bestätigungsmeldung

error6

Status
Flugmodus erfolgreich eingeschaltet 

Leuchtanzeige DL-Spule

Bestätigung

DL-Coil Confirmation

Status
DL-Spule, DL-Spulenkabel und SONNET 2 funktionieren; SONNET 2 und Implantat erfolgreich verbunden (gilt für SYNCHRONY, CONCERTO, SONATA und PULSAR Implantate). 


SONNET 2 FineTuner Command Received

Status
DL-Spule, DL-Spulenkabel und SONNET 2 funktionieren (gilt für C40+ und C40 Implantate).  

Kein Leuchtsignal

DL-Coil no light

Problem
Ihr Audioprozessor funktioniert nicht. 
Problemlösung
1. Batterien wechseln. Besteht das Problem weiter, gehen Sie zu 2.
2. Tauschen Sie das DL-Spulenkabel. Besteht das Problem weiter, wenden Sie sich an Ihr CI-Zentrum. 


Problem
Die Leuchtanzeige kann von Ihrem Audiologen aktiviert werden. 
Problemlösung
Wenden Sie sich an Ihren Audiologen. 

Warnung

DL-Coil Warning

Problem
DL-Spule und Implantat nicht verbunden. 
Problemlösung
DL-Spule über dem Implantat anbringen. 


Problem
SONNET 2 ist im Mikrofonmodus. 
Problemlösung
Schalten Sie den SONNET 2 aus und wieder ein.  


Problem
DL-Spule über dem falschen Implantat. 
Problemlösung
DL-Spule über dem richtigen Implantat anbringen. 


Problem
DL-Spulenkabel defekt. Bei defektem DL-Spulenkabel schaltet sich die DL-Spule nach 5 Minuten automatisch aus. 
Problemlösung
1. Tauschen Sie das DL-Spulenkabel.
2. Bringen Sie die DL-Spule über dem Implantat an.
3. Schalten Sie Ihren SONNET 2 aus.
4. Schalten Sie Ihren SONNET 2 wieder ein. 


DL-Coil powered off

Problem
DL-Spule ausgeschaltet. 
Problemlösung
1. Bringen Sie die DL-Spule über dem Implantat an.
2. Schalten Sie Ihren SONNET 2 aus.
3. Schalten Sie Ihren SONNET 2 wieder ein. 


DL-Coil cable is defective
   Zufällige Blinkmuster  

Problem
DL-Spulenkabel defekt. 
Problemlösung
Tauschen Sie das DL-Spulenkabel. 

Book-Icon

Im SONNET 2 Benutzerhandbuch finden Sie weitere Informationen.