SONNET 2
CI und EAS Audioprozessor

In diesen Anleitungen finden Sie alle notwendigen Abläufe zur Handhabung und Wartung Ihres SONNET 2 oder SONNET 2 EAS Audioprozessors.

Direkter Audioeingang

Für beste Klangqualität beim Musikhören können Sie Ihren Audioprozessor auch direkt per Audiokabel mit einem Gerät Ihrer Wahl verbinden. Im Falle des SONNET 2 verwenden Sie dazu die FM-Batterieteilhülse.

SONNET 2_AP_FMBatteryPack_EuroAudioPort_AudioCable_fr034
1

Stecken Sie den 3-Pin-Stecker des Audioeingangskabels an die FM-Batterieteilhülse an.

Telespule - 3,5 mm Kabel
2

Stecken Sie den 3,5-mm-Stecker des Audiokabels in die Kopfhörerbuchse des Audiogeräts.

Befestigten Sie die FM-Batterieteilhülse genau so, wie Sie die Standard-Batterieteilhülse befestigen.
(Eine genaue Anleitung finden Sie hier)

Direkter Audioeingang

Die Kabel mit MIX-Modus balancieren die Klangwahrnehmung zwischen dem Audioprozessor-Mikrofon und dem externen Audioinput aus. Die Kabel mit EXT-Modus übertragen hauptsächlich den Audioinput des externen Geräts. Unilaterale Kabel verbinden einen Audioprozessor mit einem Gerät. Bilaterale Kabel verbinden zwei Audioprozessoren mit einem Gerät.

Direktes Audiokabel-01

Unilateral, MIX-Modus

Direktes Audiokabel-02

Unilateral, EXT-Modus

Direktes Audiokabel-03

Bilateral, MIX-Modus

Direktes Audiokabel-04

Bilateral, EXT-Modus

Book-Icon

Im SONNET 2 Benutzerhandbuch finden Sie weitere Informationen.