SONNET
CI und EAS Audioprozessor

In diesen Anleitungen finden Sie alle notwendigen Abläufe zur Handhabung und Wartung Ihres SONNET oder SONNET EAS Audioprozessors.

Leuchtanzeige

Bestätigung

SONNET FineTuner Command Received

Status
FineTuner Echo Befehl erfolgreich erhalten. 

Programmänderung

SONNET Programme 1

Status
Programm 1 ausgewählt. 


SONNET Programme 2

Status
Programm 2 ausgewählt. 


SONNET Programme 3

Status
Programm 3 ausgewählt. 


SONNET Programme 4

Status
Programm 4 ausgewählt. 

Status

SONNET Status

Status
Bei aktivierter Statusanzeige (optional): Der SONNET ist initialisiert und in Betrieb.  

Achtung

SONNET Empty Batteries

Status
Batterien leer. 
Problemlösung
Batterien wechseln. 


SONNET Minimum Or Maximum Reached

Status
Minimale oder maximale Lautstärke oder Audioempfindlichkeit ist erreicht.
Problemlösung
Lautstärke oder Empfindlichkeit bei Bedarf einstellen. 

Fehlermeldungen

Problem
Vorübergehender Fehler oder elektronisches Problem
Problemlösung
1. SONNET ausschalten. 
2. SONNET einschalten.


Problem
Gewählte Einstellung ist nicht programmiert oder Programmfehler 
Problemlösung
Andere Einstellung wählen. 


Problem
Vorübergehender Fehler oder elektronisches Problem
Problemlösung
1. SONNET ausschalten. 
2. SONNET einschalten.


Problem
Elektronisches Problem oder Programmfehler 
Problemlösung
1. SONNET ausschalten.  
2. SONNET einschalten. 


Problem
Vorübergehender Fehler oder elektronisches Problem
Problemlösung
1. SONNET ausschalten. 
2. SONNET einschalten.

Leuchtanzeige DL-Spule

Bestätigung

DL-Coil Confirmation

Status
DL-Spule, DL-Spulenkabel und SONNET funktionieren; SONNET und Implantat erfolgreich verbunden (gilt für SYNCHRONY, CONCERTO, SONATA und PULSAR Implantate). 


SONNET FineTuner Command Received

Status
DL-Spule, DL-Spulenkabel und SONNET funktionieren (gilt für C40+ und C40 Implantate).  

Kein Leuchtsignal

DL-Coil no light

Problem
Ihr Audioprozessor funktioniert nicht. 
Problemlösung
1. Wechseln Sie die Batterien. Besteht das Problem weiter, gehen Sie zu 2.
2. Tauschen Sie das DL-Spulenkabel. Besteht das Problem weiter, wenden Sie sich an Ihr CI-Zentrum. 


Problem
Die Leuchtanzeige kann von Ihrem Audiologen aktiviert werden. 
Problemlösung
Wenden Sie sich an Ihren Audiologen. 

Achtung

DL-Coil Warning

Problem
DL-Spule und Implantat nicht verbunden. 
Problemlösung
DL-Spule über dem Implantat anbringen. 


Problem
SONNET ist im Mikrofonmodus. 
Problemlösung
Schalten Sie den SONNET aus und wieder ein.  


Problem
DL-Spule über dem falschen Implantat. 
Problemlösung
DL-Spule über dem richtigen Implantat anbringen. 


Problem
DL-Spulenkabel defekt. Bei defektem DL-Spulenkabel schaltet sich die DL-Spule nach 5 Minuten automatisch aus. 
Problemlösung
1. Tauschen Sie das DL-Spulenkabel.
2. Bringen Sie die DL-Spule über dem Implantat an.
3. Schalten Sie Ihren SONNET aus.
4. Schalten Sie Ihren SONNET wieder ein. 


DL-Coil powered off

Problem
DL-Spule ausgeschaltet. 
Problemlösung
1. Bringen Sie die DL-Spule über dem Implantat an.
2. Schalten Sie Ihren SONNET aus.
3. Schalten Sie Ihren SONNET wieder ein. 


DL-Coil cable is defective
   Zufällige Blinkmuster  

Problem
DL-Spulenkabel defekt. 
Problemlösung
Tauschen Sie das DL-Spulenkabel. 

Book-Icon

Im SONNET Benutzerhandbuch finden Sie weitere Informationen.