SONNET
CI und EAS Audioprozessor

In diesen Anleitungen finden Sie alle notwendigen Abläufe zur Handhabung und Wartung Ihres SONNET oder SONNET EAS Audioprozessors.

BabyWear

Überblick

BabyWear ist eine alternative Tragevariante für den SONNET. Dabei wird der Audioprozessor an der Kleidung befestigt, sodass das Ohr frei bleibt. Diese Lösung erweist sich speziell bei Babys und Kleinkindern als praktisch, die den Prozessor noch nicht am Ohr tragen wollen oder können. Die Verbindung zur  Spule wird durch ein verlängertes  Spulenkabel  gewährleistet.


Zusammensetzen

Sonnet-BabyWear-SiliconeRing
1

Schieben Sie den Silikonring des Halteklipps über das Batterieteil, sodass der Ring mit dem Kabel nach hinten zeigt, wo sich die Lüftungsöffnungen befinden.

Sonnet-BabyWear-SlidePlug
2

Schieben Sie den Stecker des 28 cm langen Spulenkabels durch den Ring am Halteklipp.

Sonnet-BabyWear-Plug
3

Verbinden Sie das 28cm-Spulenkabel mit dem SONNET. 

!

Alle Schritte müssen sorgsam durchgeführt werden! Nur so ist BabyWear auch wirklich stoßfest.

Sonnet-BabyWear-BatteryPackCover
4

Schieben Sie die Batterieteilhülse über das Batterieteil.

!

Drehen Sie die Batterieteil-Verriegelung ohne übermäßigen Kraftaufwand.

Sonnet-BabyWear-Earhook-Replace
5

Tauschen Sie den Ohrhaken gegen eine Ohrhakenabdeckung aus und sichern Sie diese mit dem Ohrhakenstift.

Book-Icon

Im SONNET Benutzerhandbuch finden Sie weitere Informationen.