ADHEAR
Audioprozessor und Klebeadapter

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Sie hätten gerne noch mehr Infos zum ADHEAR Audioprozessor? Auf dieser Seite haben wir die wichtigsten Fragen und Antworten zu Ihrem Audioprozessor gesammelt.

ADHEAR ist ein revolutionäres Knochenleitungshörsystem, das nicht implantiert werden muss.

Es wird mittels eines Klebeadapters hinter dem Ohr auf die Haut geklebt. Der Audioprozessor nimmt Klangsignale auf, wandelt sie in Vibrationen um und überträgt sie über den Klebeadapter auf den Knochen. Der Knochen leitet die Vibrationen in das Innenohr, wo sie als Höreindruck weiterverarbeitet werden.

ADHEAR ist das einzige implantationsfreie Knochenleitungshörsystem, das keinen Druck ausübt, um die Vibrationen auf den Knochen zu übertragen. Dadurch ist es sehr leicht und angenehm zu tragen. Andere Systeme üben großen Druck auf die Haut und den Knochen aus, was Tragekomfort und -dauer deutlich reduziert.

Um den Audioprozessor einzuschalten, legen Sie eine Batterie ein und schließen Sie das Batteriefach.

Um den Audioprozessor auszuschalten, öffnen Sie das Batteriefach und entfernen Sie ggf. zusätzlich die Batterie. Immer wenn Sie den Audioprozessor nicht verwenden, sollte das Batteriefach offen sein, um die Lebensdauer der Batterie zu verlängern.

ADHEAR verfügt über vier Programme. Programm 1 ist für Gespräche in geräuschvoller Umgebung optimiert. Programm 2 ist ideal für Gespräche in leiser Umgebung. Programm 3 verwenden Sie, wenn Sie externe Geräte mit dem ADHEAR verbinden. Sie können damit gleichzeitig Klänge aus dem Gerät und aus Ihrer Umgebung hören. In Programm 4 sind die Mikrofone stumm geschaltet. Sie können dieses Programm verwenden, um Ihr System in den Standby-Modus zu versetzen oder mit einem externen Gerät zu verbinden und nur die Klänge dieses Geräts zu hören.

Drücken Sie den Programmwahlknopf, um das Programm zu wechseln. Jeder Programmwechsel wird durch einen Piepton bestätigt. Wenn Sie zu Programm 2 wechseln, hören Sie zwei Pieptöne, bei Programm 3 drei Pieptöne usw.

An der Seite des Audioprozessors befindet sich ein Rad zur Lautstärkeregelung.

Drehen Sie den Lautstärkeregler vom Kopf weg, um die Lautstärke zu erhöhen. Drehen Sie den Lautstärkeregler zum Kopf hin, um die Lautstärke zu senken. Die Änderung der Lautstärke wird mit einem Piepton angezeigt.

ADHEAR ist in drei unterschiedlichen Farben erhältlich: Grau, Braun und Schwarz.

Ja. Sie können entweder eine ADHEAR Hülle verwenden (erhältlich in Blau, Pink und Schwarz) oder den Audioprozessor mit einem der vielen verschiedenen Designsticker verschönern. Eine Übersicht aller Designs finden Sie hier.

ADHEAR verfügt über einen direkten Audioeingang und lässt sich mittels Kabel mit Smartphones, Telespulen, Bluetooth-Headsets u.v.m. verbinden.

ADHEAR benötigt eine Zink-Luft-Batterie der Größe 13 und läuft damit ein bis zwei Wochen.

ADHEAR verfügt über zwei Mikrofone, die sich der neuesten Technologie bedienen, um eine Richtcharakteristik herstellen zu können. Das bedeutet, dass der ADHEAR auf Klänge fokussiert, die von vorne kommen, und gleichzeitig Hintergrundgeräusche reduziert. Gerade in lauten Umgebungen erleichtert Ihnen diese Technologie, Ihre Gesprächspartner zu verstehen.

ADHEAR ist für Menschen jeden Alters geeignet, die von Schallleitungshörverlust und/oder einseitiger Taubheit betroffen sind. Erfahren Sie mehr über die Indikationen für ADHEAR.

Reinigen Sie das Gehäuse außen mit Baby-Feuchttüchern. Die Kupplungsplatte sollte wöchentlich mit der Reinigungsbürste gesäubert werden, um Schmutz aus den Rillen und Vertiefungen zu entfernen. Auch die Spalte zwischen dem Gehäuse und der Kupplungsplatte sollte regelmäßig mit der Reinigungsbürste gesäubert werden.

Weitere Informationen zu allen anderen MED-EL Hörlösungen finden Sie auf unserer FAQ-Hauptseite.

Erfahren Sie mehr