FineTuner Echo

In diesen Anleitungen finden Sie alle Informationen zur Handhabung und Wartung Ihrer FineTuner Echo Fernbedienung.

Überblick

Mit der FineTuner Echo Fernbedienung können Sie die Einstellungen Ihres MED-EL Audioprozessors anpassen.
FineTuner Echo
1

Lautstärke

2

Standardeinstellung

3

Eingangssignal

4

Prozessorwahl

5

Programmwahl

6

Empfindlichkeit

7

Tastensperre

8

Audio-Streaming (zum Aktivieren des AudioLink)

FineTuner Echo Funktionen

Alle Funktionen des FineTuner Echo können entweder nur am linken, nur am rechten oder zugleich an beiden Audioprozessoren ausgeführt werden. Um auszuwählen, mit welchem Audioprozessor die Funktion durchgeführt werden soll, einfach die jeweilige Taste drücken.

1

Um die Lautstärke zu erhöhen, drücken Sie die „+“-Taste auf dem FineTuner Echo.

2

Um die Lautstärke zu senken, drücken Sie die „-“-Taste.

3

Um die Empfindlichkeit der Audioprozessor-Mikrofone zu erhöhen, drücken Sie die obere Taste zur Empfindlichkeitseinstellung. Dadurch wird die Reichweite der Mikrofone erhöht - allerdings werden so auch etwaige Hintergrundgeräusche lauter wahrgenommen.

4

Um die Empfindlichkeit der Audioprozessor-Mikrofone zu senken, drücken Sie die untere Taste zur Empfindlichkeitseinstellung.

5

Mit der Taste für die „Standardeinstellung“ können Sie Lautstärke und Empfindlichkeit auf einen vordefinierten Wert zurücksetzen. Dieser Wert wird von Ihrem Audiologen eingestellt. Das ausgewählte Programm wird nicht geändert, wenn Sie diese Taste drücken.

6

Um ein Programm auszuwählen, drücken Sie die Taste zur Programmwahl.

7

Um auszuwählen, ob Sie über die Mikrofone, die Telespule oder gleichzeitig über Mikrofone und Telespule hören, drücken Sie die „MT“-Taste.

8

Um die Verbindung mit AudioLink zu aktivieren, drücken Sie die Audio-Streaming-Taste.

Book-Icon

Im Benutzerhandbuch finden Sie weitere Informationen.