MED-EL Schaufenster Nr.10

 Liebe Leser, 

herzlich willkommen zu unserer vierten Ausgabe 2012, die mit einem ganz besonderen „Special“ aufwartet: der ersten Kunstausstellung im Schaufenster. Dr. Kirsten Keppler ist bilateral CI-versorgte Zahnärztin – wir zeigen einige ihrer beeindruckenden Kunstwerke.

Warum die Bonebridge – wir stellten das Produkt bereits in der letzten Ausgabe vor – selbst einen Dinosaurier zum Leben erwecken kann, erfahren Sie in einem weiteren Beitrag.

Der Weg zum „Wieder Hören Können“ gestaltete sich für EAS-Nutzerin Evi Huber schwieriger als erwartet, führte aber zum Erfolg – wie, lesen Sie in Frau Hubers spannendem Erfahrungsbericht.

Weiterhin berichten wir von einer nationalen – dem CI-Fest im pfälzischen Offstein – und einer großen internationalen Veranstaltung rund um das Cochlea-Implantat, der CI-Konferenz „CI International“ im amerikanischen Baltimore.

Und zum Abschluss schildert Torsten Schubert die Geschichte seiner CI-Versorgung nach 46 Jahren Taubheit.

Liebe Leser, ich wünsche Ihnen wie immer viel Freude beim Lesen sowie einen goldenen Herbst!

Herzlichst, Ihr Arnold Erdsiek

img/77cfea029699c8533acd0d45a22c0c90.jpg

Kunst im Schaufenster – Dr. Kirsten Keppler

Wir stellen die beeindruckenden Werke , die Dr. Kirsten Keppler VOR und NACH ihrer CI-Versorgung schuf, vor.
img/a411dc721a1eec630c61e6a0340c3c5e.jpg

Weltpremiere der Bonebridge

Das Motto „Ein Dinosaurier erwacht zum Leben“ stand als Motto über der Markteinführung der Bonebridge am 21.Mai im niederländischen Amsterdam.
img/7e090e022cb8e8348a18ce2e3c632118.jpg

Mein Weg zum Hören

Evi Huber musste einen langen Weg zurücklegen, bis sie mit EAS zufriedenstellend hörte – aber es lohnte sich.
img/99faac8e15a8b7cac334a8d4151683d5.jpg

Unser CI-Fest in Offstein

Unser CI-Fest im pfälzischen Offstein bot nicht nur Information und Austausch rund um das Thema CI-Versorgung, sondern auch viel Spaß und Unterhaltung.
img/55444d5c127d745aac9f745d657b8385.jpg

CI-Konferenz 2012 in Baltimore

Einmal jährlich findet die weltweit größte CI-Konferenz „CI International“ statt – dieses Jahr in Baltimore, USA, - die Bedeutung des Hörens im Alter zählte zu den thematischen Schwerpunkten.
img/9e2da6d71ddd471987fa94c3a5e40119.jpg

CI-Versorgung nach 46 Jahren

Torsten Schubert blickt bereits auf eine lange journalistische Laufbahn zurück. Der Beruf des Journalisten stellt ganz besondere Anforderungen an einen Menschen mit Hörverlust – Hier schildert Herr Schubert seine CI-Geschichte.

© 2017 MED-EL

Wir verwenden Erst- und Drittanbieter-Cookies, die uns dazu dienen, die Seitennavigation zu verbessern, die Nutzung der Seite zu analysieren und unsere Marketing-Strategien zu unterstützen. Bitte klicken Sie auf "Akzeptieren", um der Verwendung von Cookies zuzustimmen und diese Nachricht dauerhaft auszublenden. Sie können eine komplette Liste inkl. Beschreibungen unserer Cookies in unserer Datenschutzerklärung einsehen.