Hören und Hörverlust Glossar
J
Q
U
W
X
Y

Frequenz

Physikalisch gesehen ist der Schall eine mechanische Welle in einem Medium. Frequenz gibt die Anzahl der Schwingungen pro Sekunde an. Das menschliche Gehör kann Frequenzen von 20 Hz bis 20.000 Hz wahr nehmen, wobei mit zunehmendem Alter diese Fähigkeit in den hohen Frequenzen abnimmt (Presbyakusis). In den Frequenzen zwischen 3.000 Hz und 4.000 Hz ist das Gehör am empfindlichsten.
ZURÜCK

© 2017 MED-EL

Wir verwenden Erst- und Drittanbieter-Cookies, die uns dazu dienen, die Seitennavigation zu verbessern, die Nutzung der Seite zu analysieren und unsere Marketing-Strategien zu unterstützen. Bitte klicken Sie auf "Akzeptieren", um der Verwendung von Cookies zuzustimmen und diese Nachricht dauerhaft auszublenden. Sie können eine komplette Liste inkl. Beschreibungen unserer Cookies in unserer Datenschutzerklärung einsehen.