Hören und Hörverlust Glossar
J
Q
U
W
X
Y

Elektrische Stimulation

Elektrische Stimulation bedeutet, dass die in die Cochlea eingeführte Elektroden die Haarzellen und somit den Hörnerv elektrisch stimulieren und dadurch im Gehirn einen Höreindruck auslösen. Man unterscheidet zwischen monopolarer und bipolarer Stimulation.
ZURÜCK

© 2017 MED-EL

Wir verwenden Erst- und Drittanbieter-Cookies, die uns dazu dienen, die Seitennavigation zu verbessern, die Nutzung der Seite zu analysieren und unsere Marketing-Strategien zu unterstützen. Bitte klicken Sie auf "Akzeptieren", um der Verwendung von Cookies zuzustimmen und diese Nachricht dauerhaft auszublenden. Sie können eine komplette Liste inkl. Beschreibungen unserer Cookies in unserer Datenschutzerklärung einsehen.