SAMBA
Audioprozessor

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle Informationen zur Handhabung und Wartung Ihres SAMBA Audioprozessors.

Batterie wechseln

Je nach Programm, Hörumgebung und Nutzungsdauer hält die Batterie bis zu einer Woche. Die Batterie sollte regelmäßig getauscht werden, spätestens jedoch, wenn sich die Klangqualität deutlich verschlechtert. Bevor die Batterie ganz leer ist, hören Sie eine Folge von Pieptönen. Wechseln Sie in diesem Fall die Batterie.

1

Halten Sie den SAMBA zwischen zwei Fingern. Öffnen Sie das Batteriefach zuerst auf einer, dann auch auf der anderen Seite.

SAMBA Batterie wechseln (1)
2

Öffnen Sie das Batteriefach so weit, bis Sie die Batterie zur Gänze sehen können. Drehen Sie den SAMBA nun vorsichtig um und lassen Sie die Batterie herausfallen.

SAMBA Batterie wechseln (2)
3

Nehmen Sie eine neue Batterie zur Hand und entfernen Sie die Schutzfolie. Legen Sie die neue Batterie in das Batteriefach des Audioprozessors. Schieben Sie das Batteriefach wieder zurück in den Audioprozessor, um ihn zu schließen.

SAMBA Batterie wechseln (3)

Batterie-Optionen

Verwenden Sie für Ihren SAMBA nur Batterien der Größe 675. Sollten Sie den SAMBA jedoch mit der WaterWear Schutzhülle verwenden, müssen Sie die Zink-Luft-Batterien durch Silberoxid- oder Alkali-Batterien ersetzen.

Maximale
Laufzeit
Benötigt
Sauerstoff
Verwendung
mit WaterWear
60 Stunden
6 Stunden
15 Stunden
Book-Icon

Im SAMBA Benutzerhandbuch finden Sie weitere Informationen.