SAMBA
Audioprozessor

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle Informationen zur Handhabung und Wartung Ihres SAMBA Audioprozessors.

Pflege und Wartung

Im Folgenden finden Sie grundlegende Hinweise zur Pflege und Wartung Ihres SAMBA Audioprozessors. Halten Sie diese sorgfältig ein, damit Ihr SAMBA lange einwandfrei funktioniert.

Allgemeine Reinigung
Aus hygienischen Gründen empfehlen wir den SAMBA wöchentlich zur reinigen. Reinigen Sie den Prozessor nur von außen. Halten Sie den SAMBA beim Reinigen nie unter Fließwasser und tauchen Sie ihn nicht unter. Verwenden Sie zur Reinigung ein feuchtes Tuch. Falls notwendig, können Sie auch etwas nicht-scheuernde Seife auf das Tuch geben. Verwenden Sie jedoch keine aggressiven Reinigungsmittel.

SAMBA Etui

Aufbewahrung
Wenn Sie den SAMBA gerade nicht verwenden, sollte er im mitgelieferten Etui aufbewahrt werden. Für die Dauer der Aufbewahrung können Sie die Batterie entfernen oder auch nur den Batteriefachdeckel öffnen. Beides verlängert die Lebensdauer der Batterie.

Trocknen
Wenn Sie sich in einem Gebiet mit hoher Luftfeuchtigkeit aufhalten oder stark schwitzen, sollten Sie den SAMBA im Trockenbehälter aufbewahren, nicht im Etui.

!

Geben Sie keine Batterien in das Trockenkit!

Feuchtigkeit

Vermeiden Sie, dass durch die Mikrofonöffnungen oder das Batteriefach Wasser oder andere Flüssigkeiten in den SAMBA gelangen.

Sonnenlicht
Bewahren Sie Ihren Audioprozessor an einem trockenen Ort auf und schützen Sie ihn vor direktem Sonnenlicht, z.B. im Auto.

Book-Icon

Im SAMBA Benutzerhandbuch finden Sie weitere Informationen.