MED-EL Elektrodenträger

Weich, flexibel und atraumatisch

Im Gegensatz zu den meisten anderen Elektrodenträgern auf dem Markt mit ihren geraden Drähten sind die Elektrodenträger von MED-EL wellenförmig gestaltet und damit äußerst weich und flexibel. Diese besonders atraumatischen Elektrodenträger lassen sich einfacher einführen und tragen dazu bei, dass die empfindlichen Strukturen der Cochlea bestmöglich erhalten bleiben.

Der Erhalt des neuralen Gewebes ist für alle Patienten mit Cochlea-Implantaten äußerst wichtig. Dies gilt insbesondere für kleine Kinder, die in ihrem Leben noch mehrere Implantationen vor sich haben. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass zukünftige Erfindungen, seien sie technischer, biologischer oder pharmazeutischer Natur, wirksamer sind, wenn die Cochlea bei vorherigen Implantationen möglichst wenig durch den Einführdruck geschädigt wurde.

Die Elektrodenträger von MED‑EL stehen in vielen verschiedenen Ausführungsformen und -längen zur Verfügung, sodass der individuellen Form der Cochlea Rechnung getragen werden kann. Welcher Elektrodenträger für Sie der richtige ist, entscheidet Ihr Arzt.

© 2019 MED-EL

We are using first- and third-party cookies which enable us to enhance site navigation, analyse site usage, and assist in our marketing efforts. Please click on 'Accept' to agree to the usage of cookies and hide this message permanently. You can find a list and description of the cookies used in our Cookie Policy.