Hörverlust in der Beziehung & Gutes Hören aus erster Hand
Die September-Aktionstage im MED-EL Care Center Hannover klären über Hörverlust auf und MED-EL Deutschland Geschäftsführer Dr. Hansjörg Schößer steht Rede und Antwort

Starnberg/ Hannover, 27. August 2014 – Unter dem Motto „Gutes Hören aus erster Hand“ stellt sich Dr. Hansjörg Schößer, Geschäftsführer der MED-EL Deutschland GmbH und der MED-EL Care & Competence GmbH, am 5. September allen Fragen und Anregungen der Interessierten. Dieser offene Austausch zwischen Nutzern und Hersteller dient dem erklärten Ziel von MED-EL noch stärker auf die Wünsche und Bedürfnisse der Hörimplantat-Träger einzugehen. Gleichzeitig informiert Dr. Schößer aus erster Hand über die Vorteile des neuen SYNCHRONY Cochlea- Implantatsystems und den neuesten Stand der MED-EL Technologie.

Da es sich um Einzelgespräche handelt, wird um eine frühzeitige Anmeldung gebeten.

Für die Teilnahme wird um eine Anmeldung unter den angegebenen Kontaktdaten gebeten:

05. September, Hannover: Tel.: (0511) 2289952 oder Mail: cc-hannover@medel.com

Hörverlust in der Beziehung
Unter dem Motto „Hilfe – mein Partner hört gut! Was kann ich tun?“ veranstaltet das MED-EL Care Center in Hannover am 6. September einen weiteren Aktionstag. Thematisch dreht sich dabei alles um den kommunikativen Austausch in Partnerschaften zwischen Menschen mit Hörverlust und gut Hörenden. Der Audiotherapeut Egid Nachreiner nähert sich dem sensiblen Thema mit Empfehlungen für das Miteinander im Alltag.

Eine Beziehung lebt von Verständnis, Geduld und Kommunikationsfähigkeit. In Partnerschaften zwischen Menschen mit Hörverlust und ihren gut hörenden Partnern werden diese Eigenschaften besonders auf die Probe gestellt. Oft entsteht ein Ungleichgewicht in der Beziehung dann, wenn nicht ganz klar ist, was beide Partner voneinander erwarten. Egid Nachreiner, selbst beidseitig mit Cochlea-Implantaten versorgt, hat langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Schwerhörigen und deren Angehörigen. Er bietet den Besuchern des Aktionstages konkrete Beispiele aus dem Alltag und steht mit nützlichen Tipps und Tricks zur besseren Kommunikation zur Seite.

Welche Unterstützung braucht meine Partner mit Hörimplantat wirklich? Wie mache ich meinem hörenden Partner deutlich, wenn es mir zu viel wird? Der Audiotherapeut klärt diese und weitere Fragen und steht im Anschluss für persönliche Gespräche zur Verfügung.

Der Aktionstag findet von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr statt.

Für die Teilnahme wird um eine Anmeldung unter den angegebenen Kontaktdaten gebeten:

06. September, Hannover: Tel.: (0511) 2289952 oder Mail: cc-hannover@medel.com

Adresse des Care Centers:

MED-EL Care Center Hannover
Deutsches HörZentrum Hannover
Karl-Wiechert-Allee 3
30625 Hannover

Weiteres zu den MED-EL Care Centern finden Sie auf care.medel.com

© 2019 MED-EL

We are using first- and third-party cookies which enable us to enhance site navigation, analyse site usage, and assist in our marketing efforts. Please click on 'Accept' to agree to the usage of cookies and hide this message permanently. You can find a list and description of the cookies used in our Cookie Policy.