MED-EL Schaufenster Nr.10

 Liebe Leser, 

herzlich willkommen zu unserer vierten Ausgabe 2012, die mit einem ganz besonderen „Special“ aufwartet: der ersten Kunstausstellung im Schaufenster. Dr. Kirsten Keppler ist bilateral CI-versorgte Zahnärztin – wir zeigen einige ihrer beeindruckenden Kunstwerke.

Warum die Bonebridge – wir stellten das Produkt bereits in der letzten Ausgabe vor – selbst einen Dinosaurier zum Leben erwecken kann, erfahren Sie in einem weiteren Beitrag.

Der Weg zum „Wieder Hören Können“ gestaltete sich für EAS-Nutzerin Evi Huber schwieriger als erwartet, führte aber zum Erfolg – wie, lesen Sie in Frau Hubers spannendem Erfahrungsbericht.

Weiterhin berichten wir von einer nationalen – dem CI-Fest im pfälzischen Offstein – und einer großen internationalen Veranstaltung rund um das Cochlea-Implantat, der CI-Konferenz „CI International“ im amerikanischen Baltimore.

Und zum Abschluss schildert Torsten Schubert die Geschichte seiner CI-Versorgung nach 46 Jahren Taubheit.

Liebe Leser, ich wünsche Ihnen wie immer viel Freude beim Lesen sowie einen goldenen Herbst!

Herzlichst, Ihr Arnold Erdsiek

img/77cfea029699c8533acd0d45a22c0c90.jpg

Kunst im Schaufenster – Dr. Kirsten Keppler

Wir stellen die beeindruckenden Werke , die Dr. Kirsten Keppler VOR und NACH ihrer CI-Versorgung schuf, vor.
img/a411dc721a1eec630c61e6a0340c3c5e.jpg

Weltpremiere der Bonebridge

Das Motto „Ein Dinosaurier erwacht zum Leben“ stand als Motto über der Markteinführung der Bonebridge am 21.Mai im niederländischen Amsterdam.
img/7e090e022cb8e8348a18ce2e3c632118.jpg

Mein Weg zum Hören

Evi Huber musste einen langen Weg zurücklegen, bis sie mit EAS zufriedenstellend hörte – aber es lohnte sich.
img/99faac8e15a8b7cac334a8d4151683d5.jpg

Unser CI-Fest in Offstein

Unser CI-Fest im pfälzischen Offstein bot nicht nur Information und Austausch rund um das Thema CI-Versorgung, sondern auch viel Spaß und Unterhaltung.
img/55444d5c127d745aac9f745d657b8385.jpg

CI-Konferenz 2012 in Baltimore

Einmal jährlich findet die weltweit größte CI-Konferenz „CI International“ statt – dieses Jahr in Baltimore, USA, - die Bedeutung des Hörens im Alter zählte zu den thematischen Schwerpunkten.
img/9e2da6d71ddd471987fa94c3a5e40119.jpg

CI-Versorgung nach 46 Jahren

Torsten Schubert blickt bereits auf eine lange journalistische Laufbahn zurück. Der Beruf des Journalisten stellt ganz besondere Anforderungen an einen Menschen mit Hörverlust – Hier schildert Herr Schubert seine CI-Geschichte.

© 2017 MED-EL