MED-EL Schaufenster Nr.4

Sehr geehrter Leser, 

 herzlich willkommen zur zweiten Ausgabe unseres Schaufensters im Jahr 2010! Im spannenden Bericht von Mirco M. erfahren Sie, dass ein CI auch im Alter von 22 Jahren die Lebensqualität noch deutlich steigern kann. Weiterhin finden Sie in dieser Ausgabe interessante Fachbeiträge zum Leben mit CI: Kann ich mit einem CI tauchen?

Wie steht es um den Zusammenhang CI und Gleichgewicht? Und natürlich wieder Neuigkeiten von MED-EL: Im Juli hat MED-EL das MAESTRO 2010 vorgestellt, die neueste Generation des MAESTRO Cochlea-Implantatsystems - ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung der CI-Technologie.

MAESTRO 2010 hält eine Vielzahl von neuen Komponenten und Produktvorteilen für Sie bereit, die das Hörerlebnis verbessern und das Leben mit CIs noch einfacher und angenehmer machen. Einzelheiten dazu finden Sie in den Beiträgen „Die CI 2010 in Stockholm“ und „Der neue OPUS 2“.

Wir wünschen allen unseren Leserinnen und Lesern ein glückliches
 und erfolgreiches Neues Jahr 2011!

Herzlichst, Ihr Arnold Erdsiek

img/74a5029e9d84fc7ce1bfc179c2dcb6c5.jpg

Das erste CI mit 22: Mirco M.

war bereits 22 Jahre alt, als er das erste CI implantiert bekam – nach einer Kindheit und Jugend mit Hörgeräten. Mircos Geschichte beweist, dass ein CI auch bei jungen Erwachsenen die Lebensqualität noch deutlich steigern kann.
img/8adc9f5c0aeac26d163bfcabdaabc38a.jpg

Gründung des Homburger Hörzentrums

Das Hörzentrum Homburg des Universitätsklinikums des Saarlandes wurde erst im Juni d.J. gegründet. Oberärztin Dr. Julia Dlugaiczyk stellt diese Einrichtung in einem aktuellen Interview vor.
img/0e5435041d16c51314869bac8a77fee3.jpg

Hören und Gleichgewicht

Hören und Gleichgewicht – ein Thema, das viele CI-Nutzer bewegt. Finden Sie in folgendem Beitrag ausführliche Informationen zum Zusammenhang zwischen Cochlea-Implantation und Gleichgewichtsfunktion.
img/e7868e8a2006d5f37aa6176be488581a.jpg

Tauchen mit CI

Wer träumt nicht davon, die faszinierende Unterwasserwelt mit eigenen Augen kennenzulernen – ob mit oder ohne CI? Daniel Gilbert W., Hochbauzeichner, Werbefachmann und Tauchlehrer, beschreibt, dass Tauchen auch für CI-Nutzer ohne Probleme zu erlernen und auszuüben ist – Gesundheit und durchschnittliche Fitness vorausgesetzt
img/6f0ca8ffee7ff96f24de1cc69259bde6.jpg

Die CI 2010 in Stockholm

Seit Juli ist MED-EL mit einem weiteren Meilenstein der CI-Technologie auf dem Markt, dem CI-System MAESTRO 2010. Finden Sie alles Wissenswerte in folgendem Bericht über die Markteinführung bei der Internationalen Leitkonferenz „CI 2010“ in Stockholm!
img/9631ea4929ba0c14be54eb276e807b4b.jpg

Der neue OPUS 2

jetzt noch benutzerfreundlicher und leistungsstärker. Alle Details zur neuen Spule, neuen Farben und neuen Klangverarbeitungsstrategien für noch besseres Hören finden Sie hier
img/d7735a5efe90fbfca0e824756cad4189.jpg

MED-EL Kinderclub

„Mellie kommt in den Kindergarten“ – wir stellen das zweite Buch über das Leben unseres kleinen Elefantenmädchens mit ihren CIs vor

© 2017 MED-EL