Hören und Hörverlust Glossar
J
Q
U
W
X
Y

Ohrenschmalzüberproduktion

Eine Überproduktion von Ohrenschmalz kann den Ohrkanal verschließen und eine Schallleitungsschwerhörigkeit hervorrufen.

Bei Personen mit übermäßiger Ohrenschmalzproduktion kann die Verwendung eines Hörgerätes zu einer Okklusion führen oder unter Umständen die Funktionstüchtigkeit des Hörgeräts beeinflussen.

ZURÜCK

© 2017 MED-EL