Hören und Hörverlust Glossar
J
Q
U
W
X
Y

Trommelfellperforation

Das Trommelfell erfüllt neben der Schallweiterleitung vom Außen- an das Mittelohr eine Schutzfunktion für das Mittelohr. Ist das Trommelfell verletzt, z.B. durch ein Loch, können Keime in das Mittelohr dringen und eine Mittelohrentzündung auslösen. Eine Verletzung kann u.a. durch direkten Kontakt (z.B. mit einem Wattestäbchen) oder auch durch ein Explosionstrauma entstehen.
Obwohl ein Riss im Trommelfell heilen kann, bleiben Vernarbungen zurück, die zu einer dauerhaften Hörstörung führen können, besonders wenn Mittelohrentzündungen wiederholt auftreten.
ZURÜCK

© 2017 MED-EL