Hören und Hörverlust Glossar
J
Q
U
W
X
Y

Otitis media

Eine Mittelohrentzündung bzw. Otitis media ist eine Erkrankung des Mittelohres, die entweder akut oder chronisch auftreten kann. Dabei kann eine Trommelfellperforation entstehen, durch die sich Eiter in den Ohrkanal entleert.
Ursache für eine Mittelohrentzündung können u.a. Infektionen oder eine Fehlfunktion der Eustachischen Röhre sein. Auch umgekehrt kann eine Verletzung des Trommelfells zu einer Mittelohrentzündung führen. Die Infektion kann sich auch auf den Mastoidknochen ausbreiten, was häufig einen operativen Eingriff erfordert.
ZURÜCK

© 2017 MED-EL