Hören und Hörverlust Glossar
J
Q
U
W
X
Y

Neugeborenenhörscreening

Das Neugeborenenhörscreening ist ein Teil der Untersuchung von Neugeborenen und überprüft das Gehör. Dieses Screening wird standardmäßig auf beiden Ohren durchgeführt – üblicherweise werden dabei OAE- oder BERA-Messungen durchgeführt.
Ziel des flächendeckenden Screening ist es, Hörstörungen frühzeitig zu erkennen und gegebenenfalls betroffene Kinder mit Hörgeräten zu versorgen, um eine möglichst normale Sprachentwicklung zu gewährleisten.
ZURÜCK

© 2017 MED-EL