Karin

Nach einer Mittelohrentzündung im frühen Kindesalter konnte ich rechts nur noch sehr wenig hören. Auch nach mehreren Operationen zeigte sich keine Besserung und deshalb zögerte ich, noch einen Eingriff vornehmen zu lassen. Nach einem Gespräch mit meinem Arzt, der mir die Vorzüge der Bonebridge näher erklärte, entschied ich mich aber dazu, es nochmals zu probieren.

Es hat sich ausgezahlt. Ich kann auf der rechten Seite wieder hören und kann jetzt genau bestimmen, aus welcher Richtung Stimmen oder Geräusche kommen. Außerdem klingt alles ganz natürlich. Als sehr positiv empfinde ich auch, dass die Bonebridge einfach zu bedienen ist.

Meine Lebensqualität hat sich merklich verbessert.

© 2017 MED-EL