Dirk, Belgien

"Mit der BONEBRIDGE hat sich nicht nur mein Gehör, sondern vor allem auch meine Lebensqualität deutlich verbessert."

Als ich 25 war wurde festgestellt, dass ich an der Menière Krankheit leide. Mein Gehör wurde in den folgenden 20 Jahren immer schlechter, bis ich schließlich auf der linken Seite komplett ertaubte.

Heute weiß ich, dass einseitige Taubheit ganz spezielle Probleme mit sich bringt. Beispielsweise verlor ich meinen Richtungssinn und hatte den Eindruck, dass jedes Geräusch von rechts – meiner hörenden Seite – kam.

Das führte schon mal zu schwierigen Situationen! Wenn mein Handy läutete, suchte ich manchmal verzweifelt danach, weil ich nicht ausmachen konnte, woher das Läuten kam. Oder wenn meine Kinder riefen „Papa, komm her zu uns!“, wusste ich nicht, wo „her“ genau war – für mich hätte das überall sein können: das Wohnzimmer, die Küche, der Abstellraum oder das Bad. Und auch bei der Arbeit und in Restaurants hatte ich große Schwierigkeiten, Gesprächen und Diskussionen zu folgen.

Schließlich probierte ich mehrere Hörgeräte aus. Meine Situation verbesserte sich mit den Geräte zwar deutlich, aber das Tragen hinter oder im Ohr störte mich sehr.

Zur dieser Zeit erfuhr ich auch von knochenverankerten Hörgeräten, bei denen zum Hören eine Schrauben im Schädelknochen platziert wird. Bei diesem Gerät war mir das Risiko allerdings zu hoch.

Als ich schließlich einen Artikel über die BONEBRIDGE las, wollte unbedingt mehr über diese Technologie herausfinden. Ich vereinbarte einen Termin bei der HNO Abteilung meiner Klinik. Dass die BONEBRIDGE - ein System, das ich bequem tragen konnte und bei dem meine Haut intakt bleibt - die richtige Lösung für mich ist, lag für mich nach diesem Termin auf der Hand.

Die OP fand mittags statt und am selben Abend konnte ich schon wieder nach Hause gehen. Alles verlief nach Plan und eine Woche später konnte ich bereits zur Arbeit. Einige Wochen nach der OP fand die Erstanpassung des Audioprozessors statt und plötzlich wurde alles real.

Ich habe mein BONEBRIDGE System nun seit einem Jahr und ich kann sagen, dass ich damit eindeutig die richtige Wahl getroffen habe. Meine Erwartungen wurden weit übertroffen! Die Qualität und die Fülle der Klänge ist so viel besser, als ich es mir je erträumt hatte!

Ich kann Unterhaltungen bei Meetings folgen und wenn ich mit Freunden im Restaurant bin, kann ich wieder mitreden. Der Audioprozessor ist wirklich sehr einfach handzuhaben. Mit der BONEBRIDGE hat sich nicht nur mein Gehör, sondern vor allem auch meine Lebensqualität deutlich verbessert.

© 2017 MED-EL