Hören und Hörverlust Glossar
J
Q
U
W
X
Y

Hörverlust

Als Hörverlust wird die Verminderung des Hörvermögens bezeichnet. Je nach Ursache kann man zwischen erworbenem, kongenitalem und neuralem Hörverlust unterscheiden. Auch die Stelle, wo der Hörverlust auftritt, ist entscheidend – Außenohr, Mittelohr, Innenohr oder Hörnerv.
Um die genauen Umstände feststellen zu können, ist eine Untersuchung bei einem HNO Arzt bzw. Hörgeräteakustiker unumgänglich. Erst danach kann entschieden werden, welche Maßnahme den meisten Nutzen für den Betroffenen bringt.
ZURÜCK

© 2017 MED-EL