Hören und Hörverlust Glossar
J
Q
U
W
X
Y

Außenohr

Das Außenohr besteht aus der Ohrmuschel und dem Ohrkanal. Es ist für die Aufnahme von Schall zuständig und wichtig für das Richtungshören, da es wie ein Trichter wirkt. Im äußeren Gehörgang befinden sich neben Haaren, die vor Schmutz schützen sollen, auch Zellen, die Ohrenschmalz produzieren.
DasTrommelfell ist die Abgrenzung zum Mittelohr.
ZURÜCK

© 2017 MED-EL