Hören und Hörverlust Glossar
J
Q
U
W
X
Y

Ohrmuschel

Die Ohrmuschel ist ähnlich individuell wie Fingerabdrücke und ist somit bei jedem Menschen anders geformt. Sie besteht hauptsächlich aus Knorpel- und Hautgewebe und funktioniert wie ein Trichter für Schallsignale, damit diese direkt in den Ohrkanal geleitet werden. Das „Relief“ der Ohrmuschel dient als Filtersystem des Richtungshörens und verstärkt den Schall.
ZURÜCK

© 2017 MED-EL