Ensuring a Hearing Future®
MED-EL Elektroden machen es möglich

Alle profitieren vom Erhalt empfindlicher Strukturen

Ihre Zukunft ist uns genauso wichtig wie Ihr heutiges Wohlbefinden. Dieser Vorsatz hat uns dazu inspiriert, die weichsten und flexibelsten Elektroden der Branche zu entwickeln, um so während der Implantation die empfindlichen Strukturen der Cochlea zu erhalten. Der Erhalt dieser empfindlichen Strukturen wird als „Structure Preservation“ bezeichnet.

Alle Cochleaimplantat-Nutzer können vom Erhalt dieser empfindlichen Strukturen profitieren. Speziell bei Kindern, denen unter Umständen noch weitere Reimplantationen im Laufe ihres Lebens bevorstehen, ist der Schutz dieser Strukturen von großer Wichtigkeit. Sämtliche zukünftige Fortschritte, seien sie technischer, biologischer oder pharmazeutischer Natur, werden erfolgreicher sein, wenn die Cochlea bei vorhergehenden Implantationen so wenig wie möglich beschädigt wurde.

MED-EL ist marktführend bei der Entwicklung weicher, flexibler Elektroden, die die empfindlichen Strukturen des Innenohrs während der Implantation bewahren.

Empfindliche Strukturen können durch Elektroden, die speziell für eine schonende Einführung entwickelt wurden, geschützt werden.

Die passende Elektrode für Ihre Cochlea

Keine Cochlea gleicht der anderen. Aus diesem Grund hat MED-EL ein breites Spektrum an verschiedenen Elektroden entwickelt, die sich alle durch spezielle Eigenschaften und Vorteile auszeichnen. Eine Auswahl an verschiedenen Längen und Eigenschaften ermöglicht die Wahl der perfekten Elektrode für die Bedürfnisse Ihrer Cochlea und eine schonende Implantation. Dank der einzigartiger Designphilosophie von MED-EL wird sichergestellt, dass Chirurgen die Elektrode wählen, die es ihnen ermöglicht, sowohl das Restgehör wie auch die Cochlea zu erhalten.

Sehen Sie sich an, wie Elektroden sanft in die Cochlea eingeführt werden können.


Zum Video

Die Wichtigkeit von CCC

Vollständige Cochlea-Stimulation (CCC) bedeutet die vollständige Stimulation der Cochlea mit unseren Elektroden. Da die Elektroden von der Basis bis zum oberen Ende der Cochlea (Apex) reichen, kann eine sehr hohe Anzahl an Nervenfasern stimuliert werden. Dadurch wird der gesamte Frequenzbereich abgedeckt und stimuliert und somit bestes Sprachverständnis und Klangqualität für Nutzer ermöglicht.1,2

Mehr zu CCC

Die weichsten & flexibelsten der Welt
MED-EL Elektroden

FLEX-Tip Technologie

Die einzigartige FLEX-Tip Technologie zeichnet sich durch einzelne Kontakte an der Elektrodenspitze aus. Ihre wellenförmig angelegten Drähte und eine konisch geformte Spitze machen sie außerdem extrem flexibel.

Wellenförmig angelegte Drähte

Ultra-flexible und wellenförmig angelegte Platinum-Iridium-Drähte machen unsere Elektroden zu den weichsten und flexibelsten der Welt.

Die optimale Anzahl an Kontakten

Die perfekte Balance zwischen Anzahl und Abstand von Kontakten gewährleistet hohe Flexibilität und reduzierte Interferenz zwischen den Kanälen.

  1. Results of partial deafness cochlear implantation using various electrode designs, Skarzynski H;Lorens A; Piotrowska A;Podskarbi-Fayette R, Audiol Neurootol, 14 Suppl 1, 2009, p. 39-45
  2. Electric Acoustic Stimulation in Children, Skarzynski H;Lorens A, Adv Otorhinolaryngol, 67, 2010, p. 135-143

© 2017 MED-EL